Collective Haul – Movetober # 2

Hallo ihr Lieben,

heute kommt der sicher lang ersehnte zweite Teil meiner Movetober Serie. Es ist wieder ein Haul, allerdings handelt es sich hierbei um einen Haul mit ein paar Kleinigkeiten, die man in einem Haushalt benötigt.

Ich habe das Foto im Drogeriemarkt gemacht. Ich habe natürlich nur einen Zahnputzbecher und einen Seifenspender gekauft. Wenn ich mich richtig erinnere haben die zusammen ca. 6 Euro gekostet.

Außer die Badezimmermatten ganz links außen besitzen wir alles. Zu sehen ist hier ein Bügeleisen und ein Bügelbrett, ein Fön, zwei Nagelbürsten, ein Schlüsselbrett, ein Toaster, ein Wasserkocher und eine Garderobe.

Wir haben diesen Turmwäscheständer für 15 Euro und noch einen normalen Wäscheständer für 10 Euro uns gekauft.

Das sind ein paar Sachen, die meine Oma mir gegeben hat, da sie diese nicht mehr benötigte. Es sind Harken die man über eine Tür hängen kann, Wäscheklammern, vier Eierbecher, zwei Brötchen Messer und ein Geschirrhandtuch.

Hier sind ein paar Dosen und ein Rührgerät für Kuchen.

Hier habt ihr nochmal die Dosen. Insgesamt sind es dreizehn, acht kleine, zwei quadratische, zwei längliche und eine große.

Neben den kosmetischen Sachen, die ihr ja schon aus meinem Haul kennt, sind hier auch noch einige Kleinigkeiten, die man im Haushalt benötigt.

Ich habe Beutel für den Mülleimer im Badezimmer gekauft und nachfüll Wischmops.

Ein Dosenöffner war vor allem in der Anfangszeit seeehr wichtig für mich, da ich den ersten Monat alleine in der Wohnung gewohnt habe und mich von Ravioli aus der Dose ernährt habe.
Auch die Wannensiebe sind sehr praktisch, vor allem bei Mädchen mit langen Haaren.
Und wie könnte es anders sein, ich brauche natürlich auch eine Nagelfeile.

Neben dem leckeren Essen, habe ich hier zwei Auflaufformen gekauft. Ich habe sie auch ausprobiert und ich muss sagen, dass sie wirklich gut sind. Ich habe sie bei Lidl gekauft für ich glaube 12 Euro zusammen.

Natürlich dürfen so was wie Geschenkpapier und Salatschüsseln auch nicht fehlen. Außerdem seht ihr hier noch ein Messer und Scheren Schleifer und einen Gemüse Zerkleinerer.

Eine Box um den Einkauf zu verstauen ist immer praktisch.

Eine Küchenwaage und eine Ablage für unsere Zahnputzsachen. Wie ihr sehen könnt hat die Ablage 6,99 Euro gekostet und die Waage 7,99 Euro.

Wieder ein paar Sachen die ich von meiner Oma bekommen habe. Ein Teetassen-Set, mit zwei Tassen und Untertassentellern. Außerdem die In-Dusch Bodylotion von Nivea. Einmal for men für meinen Freund und einmal für mich ganz normal. Ein kleines Körbchen mit ein paar Wäscheklammern und eine Etagere.

Zwei weiche Decken für unsere Couch.

Wenn ihr meinen ersten Teil von der Movetober Serie gesehen habt, dann erkennt ihr dieses Bild sicher wieder. Doch dieses Mal geht es nicht um die Duschstange sondern um das Eckregal. Das haben wir bei Pocco gekauft.

Ja auch das muss sein. Wir haben den Toiletten Deckel bei Aldi gekauft und die Badezimmer Teppiche bei Pocco.

Das ist unser Schlüsselbrett.

Hier könnt ihr noch einmal den Mixer ausgepackt sehen und außerdem noch die ganzen anderen Backutensilien.

Ein Toaster.

Ein Wasserkocher.

Eine Lampe.

Das ist die aufgebaute Garderobe.

Das sind Handtücher für die Küche. Ich habe die unteren Beiden bei Ikea gekauft und die oberen 10 sind von Mäc Geiz für 3 Euro.

xoxo Karo

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.