12 Trends für die Frühlings und Sommer Saison

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen Fashion Post über die aktuellen Trendmuster, -farben und -schnitte für die kommende Saison und sage euch, wie ich sie finde und ob sie in meinen Augen alltagstauglich sind.
Ich habe alltagstauglich jetzt mal nicht auf meinen Alltag bezogen, da bei mir dort die meiste Zeit Business Look angesagt ist.

1. Hippie-Kleider
Bei diesem Trend gilt umso ausgefallener die Muster und um so wallender desto besser.
Für ein Festival ist der Look definitiv etwas aber für den Alltag, ist es in meinem Augen zwar machbar aber doch schwierig.

2. Netzstoffe
Ob Kleider, Hosen, Röcke oder Strümpfe hier geht alles!
Richtig eingesetzt ist dieser Trend sicher alltagstauglich. Auch kann er sehr sexy sein oder to-much zu wirken.

3. Fransen
Dieser Trend ist wieder da und das ist meiner Meinung nach auch gut. Ob an Schuhen, Kleidern, Shirts oder Taschen auch hier geht alles.
Alltagstauglich ist dieser Trend sehr wohl.

4. bunte Bomberjacken
Auch hier ist es egal ob mit Muster oder einfach einfarbig. Der Schnitt
ist total angesagt.
Ich kann mir hier gut die Kombination mit einem leichten Sommerkleid vorstellen. Definitiv alltagstauglich.

5. Lingerie Look
Dieser Look ist eher schwierig und kann auch falsch kombiniert, falsch verstanden werden.
Für mich wäre es nicht alltagstauglich.

6. Off-Shoulder
Dieser Trend ist definitiv alltagstauglich. Hier ist der Kombination keine Grenzen gesetzt.

7. Karos
Hier ist es egal welche Größe, Farbe oder der Ort der Karos. Das Herbst-Winter Muster zieht jetzt auch in die Frühlings und Sommer Saison ein. Auch dieser Trend ist alltagstauglich.

8. Metallic
Auch hier ist nicht vorgeschrieben welches Kleidungsstück in dem trendigen Stil sein muss. Alltagstauglich ist das sicher, wenn man weiß wie man es kombiniert. Ich könnte mir beispielsweise einen metallic Rock mit einem schlichten Top kombiniert werden und dann vielleicht noch eine Jacke in einem der Töne in dem der Rock schimmert.

9. Pantoffeln
Diesen Trend gefällt mir persönlich nicht. Auch was die Alltagstauglichkeit betrifft ist das eher schwierig. Hier habe ich jetzt so keine Beispiele gefunden, aber wir alle wissen ja, wie Pantoffeln aussehen 😀

10. Orange
Ich persönlich mag Orange als Farbe für meine Kleidung nicht. Hier steht auch der Trend im Raum, alles in der einen Farbe zu tragen. Es ist sicher alltagstauglich für alle die Orange mögen.

11. bunte Streifen
Hier ist es auch wieder egal ob horizontal, vertikal, quer oder längst. Alltagstauglich sind sie alle!

12. Schwarz-Weiß
Ein Outfit in kompletten Schwarz-Weiß Look, das ist der letzte Trend den ich ich zeigen möchte. Hier könnte ich mir gut ein weißes Oberteil und einem schwarzen Rock vorstellen. Definitiv auch alltagstauglich.

Welcher der Trends ist für euch persönlich auch nichts? Welchen liebt ihr und werdet ihr auch tragen?

xoxo Karo

– enthält Affiliate Links –

Das könnte dich auch interessieren

14 Kommentare

  1. Hallo Karo,

    tolle Inspirationen hast du da 🙂 Mir gefallen besonders die Franzen-High-Heels und das Maxikleid mit den Streifen <3 Am Besten aber nicht miteinander kombiniert! 😀

    LG
    Josi von Neue-Meere-entdecken

    1. Hey Josi,

      vielen Dank! Die High Heels mag ich auch sehr gerne! Ja zusammen kombinieren wäre dann wirklich keine gute Idee xD
      Danke für den Hinweis mit meinem Captcha 😉 <3

  2. Meine liebe,
    Wundervoll das Du mal alle aktuellen Trends zeigst!
    Ich denke das ist sehr hilfreich für viele.
    Tolle Idee und mach das gerne öfter!
    Liebe Grüße
    Caterina

  3. Hallo😊
    Du hast wirklich ein Händchen für Mode, ich bin da nicht so up to date. Ich lasse mich gerne von neuen Trends Inspirieren und wen mir etwas gefällt wirds geshoppt😊
    Gerne mehr davon.
    Liebe Grüße

  4. Also ich gebe grundsätzlich nichts auf Trends und trage, was mir gefällt, daher bin ich auch zu 90 Prozent immer völlig out. Es gibt aber auch manchmal aus Zufall Trends, die mir gefallen, da bin ich dann mal aus Versehen im Trend 😉 Ich mag zum Beispiel den Hippie-Look sehr gerne. Auf der letzten Sixties-Welle war ich auch absolut auf der Höhe der Zeit. Ich mag Muster, ich mag Plateaus, ich mag den Wechsel zwischen mädchenhaft und burschikos.

    Von den aktuellen Trends kann ich etwas mit Hippie, Karos und Schwarz-Weiß anfangen. Ich habe ein weißes Kleid mit schwarzen Punkten und ein schwarzes Kleid mit weißem Saum, das mag ich, aber eher mit viel schwarz und wenig weiß mit drin statt einem komplett weißen teil dabei. Netzstoffe – auch absolut mein Ding, aber nur im eher rockigen Stil.

    Streifen und Orange finde ich okay, mehr aber auch nicht. Metallic mag ich gar nicht, Bomberjacken finde ich gruselig und Fransen – naja, wenn es passt. Zum Beispiel bei einem indianisch angehauchten Hippie-Look 😀 Ansonsten aber besser nicht 😉

  5. Wow, ein paar sehr interessante Trends! Vorallem die Hippiekleider und die Bomberjacken gefallen mir. Da muss ich wohl demnächst wiedermal shoppen… 😉

    Alles Liebe,
    Jules

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.