Roadtrip Tag 1: Wolfsburg

09.08.2016

Hallo ihr Lieben,

wie ich euch ja schon angekündigt hatte, waren mein Freund und ich auf einem Roadtrip durch Deutschland.

Unser erster Stop war Wolfsburg. Unser Tag hat um 7 Uhr begonnen. Da wir knapp 3 h nach Wolfsburg von Berlin aus brauchten, wollten wir früh los, damit wir dann auch möglichst viel von der Stadt sehen konnten.

Wir haben am Morgen dann nur noch die letzten Sachen eingepackt, Brote geschmiert und dann ging es auch schon los.

Wir sind ohne jegliche Staues etc. um 11:11 Uhr an unserem kleinen drei Sterne Hotel „Centro Hotel Alter Wolf“ angekommen. Hier habe ich euch noch einmal die Webseite markiert.

P1010776

Da der Check-Inn erst eigentlich um 14 Uhr gewesen wäre, wollten wir uns trotzdem schon einmal vorstellen und siehe da, wir hatten Glück und konnten gleich in das Zimmer, welches wirklich richtig schön war.

P1010826
P1010825
P1010823
P1010777
Wir haben uns dann nur kurz umgezogen und dann sind wir auch gleich zu Fuß los.

P1010631
P1010634
P1010636
P1010637
P1010644
P1010640
P1010761
Das Hotel liegt direkt am Schlossgarten des Wolfsburger Schlosses und ist somit super gut gelegen!

P1010656
P1010661
P1010667
P1010663
Mein Freund wollte, als Fußball Fan natürlich dann auch gleich das Stadion sehen. Da unser Hotel so gut gelegen war, konnten wir auch alles zu Fuß erreichen. Wir haben circa 10-15 min. gebraucht bis wir auf dem Gelände waren.

P1010671
P1010708
P1010696
P1010692
P1010736
Danach ging es dann weiter in Richtung Autostadt. Dort waren wir allerdings nicht drin, da unsere Prioritäten auf anderen Dingen lagen. Doch auch von Außen kann man so einiges sehen.

P1010685
P1010723

Besonders das Marken Outlet hat uns sehr interessiert und haben wir dann auch gleich abgeklappert – mit Erfolg!

Danach hatten wir dann natürlich mega Hunger und wir sind dann eben noch weiter rein in die Stadt, wo wir dann auch schnell fündig wurden. Allerdings war das dann nur ein Snack für uns 😉

P1010726
P1010681
Nachdem wir dann noch einmal eine knappe Stunde im leichten Nieselregen zurück gelaufen sind, haben wir uns schnell frisch gemacht und geguckt, wo wir denn Essen gehen könnten.

P1010738
Das Schild kurz vor der Autostadt ist mir dann auch erst auf dem Rückweg aufgefallen und ich fand es so süß!

P1010780

Wir haben uns dann fürs Sausalitos entschieden, was wirklich mega lecker war. Wir haben uns drei Gerichte geteilt.

Dann brauchten wir noch einen Verdauungsspaziergang ,den wir dann wieder in der Innenstadt ausgetragen haben. Anschließend ging es dann zurück ins Hotel und wir haben uns dann nur noch entspannt.

Schon alleine für Auto-Fans ist die Stadt sicherlich toll aber auch für Fußball- und Shopping-Fans hat die Stadt so einiges zu bieten!

xoxo Karo

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.