Roadtrip Tag 2: Lüneburg

10.08.2016

Hallo ihr Lieben,

unser zweiter Halt war dann Lüneburg.

Wir hatten noch Frühstück im „Alten Wolf“ in Wolfsburg, was wirklich schön war, dann haben wir unsere Sachen zu Ende gepackt, alles wieder eingepackt und sind gegen 10:15 Uhr losgefahren.

Das Frühstück war wirklich reichhaltig und gut. Besonders die selbstgemachten Smoothies und frischen Früchte haben mir sehr gut gefallen!

Auf der Fahrt sind wir durch mehrere Baustellen gefahren und auch LKWs haben uns etwas aufgehalten, aber das hat die wunderschöne Natur wieder wett gemacht.

Wir waren dann auch 12:15 Uhr dann endlich am Hotel, in dessen Zimmer wir leider noch nicht gehen konnten, aber das war kein Problem, da wir uns dann schon mal in der Stadt umsehen konnten.

P1010841

P1010842

P1010844
P1010847
P1010849
P1010851
P1010853
P1010855
P1010860
P1010862
P1010864
Wie ihr seht konnten wir sogar noch über einen Markt vor dem Rathaus schlendern.

P1010867
Da hatten sie echt alles.

P1010868

P1010870

P1010872

P1010874

Die Innenstadt von Lüneburg kann ich wirklich nur weiter empfehlen. Sie ist wunderschön! Ein wirklich schöner alter Stadtkern.

P1010885
P1010884
P1010883

Lüneburg hat sogar einen Bonbon Laden, in dem wir Beiden sogar probieren durften und dann auch gleich etwas mitgenommen haben.

Um 14 Uhr durften wir dann in das Hotel „Lüneburger Hof“ einchecken. Das Zimmer war dann doch eher enttäuschend, weshalb wir uns dann auch nur schnell fertig gemacht haben und dann zurück in die Stadt gegangen sind.

P1010933
Die Treppen alleine waren richtig eng und sehr steil.

P1010932
P1010934
P1010929
Als wir rein gekommen sind, sind wir quasi ins Bett gestolpert.

P1010928
P1010927

Wir ihr sehen könnt, war das Zimmer eher spärlich eingerichtet und das Bad viel zu klein. Man konnte sich nicht mal gerade auf die Toilette setzen, da die Wand dann schon dort begonnen hat

Aber für eine Nacht ging es dann doch.

P1010898
IMG_0194
IMG_0193

Wir waren dann in „der Krone“ essen, was wirklich sehr lecker war und auch relativ günstig. Dort war die Atmosphäre wirklich schön und auch die Kellner waren sehr gut!

Meinem Freund hat die Portion zwar nicht ganz gereicht aber wozu gibt es denn Kaufhallen. Die leider um 19 Uhr schon zu machen Haha

Wir sind also dann nach 19 Uhr auf der Suche nach einem offenen Geschäft gewesen, welches wir dann auch am Rand der Innenstadt gefunden haben.

P1010920
P1010903

P1010897

P1010896
P1010881
P1010880
P1010877

Den restlichen Abend haben wir dann doch auf unserem Zimmer verbracht, denn es war ja nichts los 😉

Es lohnt sich aber definitiv nach Lüneburg zu fahren, da die Stadt wirklich richtig schön ist! Allerdings dann aber in einem anderen Hotel.

xoxo Karo

PS: Ich habe morgen Geburtstag und mein Freund und meine beste Freundin haben meinen Tag geplant. Also lohnt es sich bei Instagram und bei Snapchat (Karo_93) vorbei zu gucken 😉

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

    1. Vielen Dank Aras.
      Allerdings ist der Roadtrip bereits vorbei. Aber beim nächsten Mal geht es bestimmt auch in die Lüneburger Heide 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.