Arten von Teetrinkern

Normalerweise würdet ihr damit rechnen, dass ihr hier nur Dinge von Karo zu lesen bekommt. Sie hat sich aber etwas Tolles einfallen lassen und somit habe ich, Lara vonwww.larakrabichler.wixsite.com/blog, die Chance, euch heute zu unterhalten. Ich hoffe sehr, dass der Beitrag euch gefällt. Wenn ja, könnt ihr gerne auch mal bei mir vorbei schauen, auf meinem Blog schreibe ich über das Leben mit meinem Pony Sammy, aber auch hin und wieder über ein paar andere Dinge. Jetzt wünsche ich euch aber viel Spaß beim Beitrag und vielleicht wollt ihr euch ja vorher dazu passend einen Tee machen…

Gehört ihr auch zu den Menschen, dir eine seltsame Beziehung mit ihrem Tee führen? Ja? Okay, keine Sorge! Ich habe nämlich festgestellt, dass die wenigsten Menschen normal einen Tee trinken können. Diese Arten von Teetrinkern habe ich ausfindig gemacht:

  1. Der Zungenverbrenner

Er freut sich so auf den Tee, dass er sofort zu trinken beginnt. Blöd nur, dass ein Tee mit verbrannter Zunge nicht mehr wirklich Geschmack hat. Hätte man doch bloß gewartet!

  1. Der Vergessliche

Der Vergessliche ist dem Zungenverbrenner schon einen Schritt voraus und stellt den Tee zum Abkühlen. Solange macht er etwas anderes – aber nicht nur so lang, sondern zu lang – nämlich bis der Tee kalt ist und er sich einen neuen machen muss.

  1. Der Zuckermensch

Wer möchte denn schon den Tee schmecken, wenn es auch Zucker gibt?!

  1. Der Füße-drin-Bader

Jeder kennt diese Person, die behauptet, dass Tee nur zum Füße drin baden gut ist und höchstens einen Schluck trinkt, wenn sie erkältet ist.

  1. Der Teecoholic

Meine Freundin ist das beste Beispiel für diese Art von Teetrinkern. Manchmal glaube ich echt, dass sie vergessen hat, dass es auch andere Getränke gibt. Sie ist wirklich Tee-süchtig und man erkennt sie schon von weitem, denn sie hat immer und überall eine Thermoskanne mit Tee dabei.

  1. Der Spezifische

Die Sorte, zu der auch ich gehöre, trinkt nicht jeden Tee. Genauer gesagt gibt es eigentlich zwei Fronten, die um den Tee kämpfen: Die Früchteteeler und die Kräuterteeler.

Wen habt ihr erkannt und wer fehlt euch noch?

Eure Lara

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  1. Hehe, das ist echt toll geschrieben und ich habe mich auch wieder erkannt. Entweder verbrenne ich mir die Zunge oder ich lasse den Tee abkühlen bis er kalt ist ^^ Ich bin aber ich irgendwie eine Person, die vergisst die Teebeutel rauszunehmen.

    liebe Grüße
    Josy von https://dasfraeuleinwunder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.