Collective Fashion Haul

Ich war in der letzten Zeit ziemlich oft unterwegs – kennt ihr das auch, wenn ihr eigentlich im Stress seid und eigentlich keine Zeit habt, dass ihr gerade dann bei Shoppen extrem viel findet? Mir ging es so, deshlab habe ich auch diesen Collective Fashion Haul für euch. Macht euch für viele Kleider und Sportsachen bereit.


Ich versuche euch wie immer alles unten zu verlinken, was ich noch finden kann.

Ich habe der Haul mal nicht in Kleidungskategorien, sondern nach den Läden, in denen ich sie gekauft habe sortiert.

Beginnen wir mit Esprit:

Ich gehe dieses Jahr auf zwei Hochzeiten. Für die eine Hochzeit habe ich bereits mein Kleid für die andere allerdings nicht. Deshalb war ich auf der Suche nach dem Kleid und habe es auch gefunden. Dieses blaugrüne ist es geworden. Ich finde den Schnitt total toll! Außerdem kann ich es auch im Büro bzw. in meiner Freizeit tragen, da es nicht zu festlich ist.

Das zweite Kleid ist dunkelblau und perfekt für die Arbeit. Genau dafür bin ich auch immer auf der Suche nach Kleidern 🙂

Forever 21:

Ich habe eine Bestellung aufgegeben, allerdings hat mir der Playsuit nicht gepasst und deshalb musste er zurück.

Übrig geblieben sind dann eben nur die beiden Basic Oberteile, die ich auch gebraucht habe, da meine schon nicht mehr so schön aussehen teilweise.

Hollister:

Bei Hollister habe ich meinem Freund ein T-Shirt gekauft, aber auch mir diesen schönen Pulli. Er ist so unglaublich weich, dass könnt ihr euch sicher nicht vorstellen. Ich finde den Cold-Shoulder-Stil so schön zur Zeit, dass der definitiv mit musste. Dieser war zum Glück im Sale.

Gina Tricot:

Ich habe diese leichte Bomberjacke im Sale gesehen und mich sofort darin verliebt. Die Farbe ist total meins und dass sie so leicht ist finde ich auch super, vor allem jetzt auf die wärmeren Tage bezogen.

Schon länger habe ich jetzt nach einem schlichten, einfachem T-Shirt in einem dunklen aber doch kräftigen grün gesucht. Hier habe ich es dann gefunden. Ich liebe diesen abgerundeten Schnitt total und habe diesen auch schon bei einigen Shirts.

Auch in das Kleid habe ich mich sofort verliebt. Es sitzt perfekt, nur der Ausschnitt ist etwas weit, aber das kann man ja mit Nadel und Faden schnell lösen 😉 Vor allem finde ich das Detail vorne sehr schön und raffiniert.

Orsay:

Bei Orsay war ich drei Mal und habe jedes Mal ein Teil mitgenommen.

Das jadegrüne Kleid durfte zuerst bei mir einziehen. Es sitzt richtig schön und der kleine Wasserfallkragen hat mich voll überzeug.

Dann kam die rote Bluse. Ich bin immer nach der Suche nach schönen Blusen, da ich sie für die Arbeit brauche, aber auch so finde ich, dass man mit einer Bluse immer gut angezogen ist. Diese Bluse ist etwas sportlicher, da sie vorne aus Blusenstoff ist aber die Ärmel und der Rückenteil ist aus normalem Stoff.

Und dann habe ich mir noch dieses schöne Blumenkleid gekauft. Ich finde es passt super gut zu mir und auch zur Arbeit.

Nike bzw. Intersport:

Ich war im Nike Outlet und habe mir da ein neues T-Shirt gekauft. Und dann habe ich meine Hose, die ich beim Intersport in Bremen gekauft habe, mir aber leider zu klein war, zurückgegeben und mir zwei Shirts ausgesucht. Das eine wieder von Nike und das andere von adidas. Ich liebe sie alle und tragen sich beim Sport auch wirklich toll.

C&A:

Hier habe ich die Hose und den grauen Sport-BH in Bremen gekauft. Beide sitzen super gut und ich bin mega zufrieden mit beidem.

Den anderen Sport-BH habe ich hier gekauft, wegen dem schönen Rückenausschnitt. Leider ist er jetzt nach dem Waschen zu weit, aber das kann ich sicher nach dem nächsten Waschen wieder begradigen.

Deichmann:

Für die schon einmal oben angesprochenen Hochzeiten brauchte ich auch noch Schuhe. Auch diese habe ich gefunden. Es sind die grauen Ballarinas. Ihr denkt jetzt sicher, dass man auf eine Hochzeit doch eher hohe Schuhe anzieht. Wäre ich nicht so groß, würde ich es auch tun, aber mein Freund wäre, wenn ich hohe Schuhe anziehen würde kleiner als ich und das irritiert dann auf Fotos doch schon sehr 😉

Die anderen Schuhe, sind für die Sommertage im Büro. Ich muss halbwegs geschlossene Schuhe tragen und deshalb dachte ich, dass wenn ich solche trage, es wahrscheinlich angenehmer ist.

Und zum Schluss Hunkemöller:


Ich habe die ganzen Sachen alle im Sale und zum Zeitpunkt, wo es für Clubmitglieder den 4. Artikel gratis gab.

Die Sporthose ist dreiviertel lang und sitzt wie angegossen. Ich finde sie vond er Qualität auch wirklich gut. Man sieht auf jeden Fall nichts durch.


Auch die Shirts sind ein absoluter Hingucker und super bequem. Das mit dem weißen Detail ist hinten offen. Und das blau schwarze hat, wenn Licht drauf fällt ein Leo-Print, was super zum Laufen ist.


Die Sport-BHs sind der Wahnsinn! Die sitzen richtig gut und sehen dazu auch noch toll aus.

Geht ihr auch immer shoppen, wenn ihr Stress habt?

xx Karo

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.