Voluspa Kerzen Review 2.0

Ich habe vor zwei Jahren schon einmal eine Kerze von Voluspa zugeschickt bekommen. Hier findet ihr nochmal den Beitrag dazu.


Ich habe mich fĂŒr die Yashioka Gardenia Kerze entschieden. Wie immer findet ihr die Artikel unten verlinkt 😉

Wie ich euch ja auch schon in dem ersten Beitrag geschildert habe, hab eich ein Problem mit zu krassen DĂŒften, doch diese Kerze ist perfekt. Sie riecht ein bisschen nach Kokos, was eigentlich nicht mein Geschmack ist aber sie hat auch noch eine frische Note, die meine Kolleginnen zwar als Oma-Geruch beschrieben haben, aber ich finde sie toll.

Die Kerze ist aus vielen natĂŒrlichen Stoffen gemacht und ich finde das merkt man auch sofort.


Ich finde sowohl die Verpackung als auch das Kerzenglas an sich, super hĂŒbsch. Das Kerzenglas passt perfekt in unsere Wohnung und wird mit Sicherheit aufgestellt und auch wenn die Kerze dann leer ist, weiter verwendet. Das Kerzenglas gibt es auch noch in verschiedenen Farben. Ich habe jetzt halt silber.

Die Box wĂŒrde auch als Dekoelement passen.

Auch diese Kerze ist Innen klassisch weiß und passt von daher auch ĂŒberall rein. 🙂

Ich kann euch die Kerzen wirklich empfehlen. Ich habe auch die andere noch immer und liebe es sie anzuzĂŒnden.

Links zu den Produkten:

Die Kerze 🙂

Habt ihr schon einmal eine Kerze von Voluspa ausgetestet?

xx Karo

– in Kooperation entstanden –

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.