OOTN: Halloween 2017

Ich war gestern bei einer Halloween Party, deshalb kann ich euch heute mein Outfit und mein Make-up für meine Minnie Mouse zeigen.


Hier seht ihr erstmal alles (hauptsächlich) was ich benutzt habe:

Ich habe mich erstmal eingecremt und mein Gesicht geprimt.

Dann habe ich eine leichte Grundierung mit dem Concealer geschaffen und bin dann mit dem weiß leicht über mein Gesicht gegangen, dass ich noch heller wirke als ich es eh schon bin.


Dann habe ich die Kopfschusswunde und die Wunde an meiner Wange modeliert.

Dazu habe ich einfach Wimpernkleber genommen, diesen auf die Stellen aufgetragen, wo ich die Wunden haben wollte und dann abgerissenes Toilettenpapier drüber gelegt.

Hierbei habe ich es nicht perfekt gelegt, denn wenn Schorf entsteht ist es ja nie ebenmäßig ^^


Ich habe die Wunden dann mit schwarzem Lidschatten, Kunstschorf, Kunstblut und etwas Gloss, schattiert.


Solange, bis mir alles gefallen hat.

Ich habe dann nur noch meine Augenbrauen ausgefüllt.


Ein messy Smokey Eye geschminkt.


Und natürlich die Nase schwarz gemalt.

Beim Outfit habe ich mich für Over-Knee Boots entschieden (die man nicht sieht), die ich mit einem schwarzen Rock und einem roten Top kombiniert habe. Und natürlich die Ohren, die ich noch von meinem Auslandsjahr aus Amerika hatte. Ich habe mich bewusst, gegen die normalen eher fröhlichen Farben entschieden, da ich ja tot bin. Nur im Top findet man das rot dann wieder.


Und fertig war mein Look, also fast. Mir ist nach den Bilder dann noch aufgefallen, dass ich meine Lippen noch nicht geschminkt hatte. Die wurden dann noch rot.

Ward ihr gestern weg zu Halloween oder geht ihr heute? Was ist/ war euer Kostüm?

xx Karo

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.