Blogging Tipps, die ich in den Jahren gelernt habe

Hallo ihr Lieben,

nach meinem Post wo ich euch etwas über meine Blogging Geschichte erzähle, habe ich nun einen Post für euch vorbereiten, wo ich euch ein paar Tipps geben möchte, die ich in den Jahren hätte früher gebrauchen können.

Du selbst sein/bleiben:
Wenn ihr einen Blog oder einen Youtube Channel starten wollt, dann macht es einfach. Solange es euch glücklich macht und ihr daran Spaß habt, solltet ihr das auch tun.

Es wird immer Leute geben, sei es in der Schule oder Uni oder sogar in eurem näherem Umfeld, die das nicht gut finden werden oder euch keine konstruktive Kritik geben werden.

Regt euch kurz auf (ob laut oder im Inneren ist euch hierbei selbst überlassen), atmet tief durch und macht weiter. Glaubt mir durch solche Situationen wird man nur stärker.

Weiterlesen

2 1/2 Jahre Bloggen – Back to the roots

Follow my blog with Bloglovin

Hallo ihr Lieben,

ja ihr lest richtig. Ich blogge jetzt schon seit drei Jahren allerdings bloggen ich erst so richtig ernsthaft seit 1 1/2 Jahren würde ich sagen.

Während dieser Zeit habe ich verschiedene Blog Seiten ausprobiert. Von WordPress über Blogger/ Blogspot zu Wix und jetzt wieder zurück zu WordPress mit meiner eigenen Domain und ich freue mich so sehr darüber euch meinen „neuen“ Blog mit dem neuen Design vorzustellen!

Schreibt mir doch in die Kommentare, ob euch alles soweit gefällt und natürlich auch ob ihr noch Verbesserungsvorschläge für mich habt.

Weiterlesen

FMA: Quatsch Comedy Club

Hallo ihr Lieben,

nach meiner Sport Serie habe ich heute einen entspannteren Post für euch. Da ich meine Sport Serie erst zum Zeitpunkt dieses FMA’s angefangen hatte, wollte ich es nicht unterbrechen, also bekommt ihr es jetzt.

Am 16.05.2015 war ich gemeinsam mit meinem Freund im Quatsch Comedy Club. Dieser befindet sich an einem Seiteneingang beim Friedrichstadtpalast in Berlin.

Ich habe ihm über Groupon zwei Karten zum Geburtstag geschenkt. Zusammen haben die Karten 25 € gekostet. Normalerweise würde eine diesen Preis circa haben.
Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, saßen wir in der zweiten Reihe, was echt cool war, die Leute so nah zu sehen.
Weiterlesen

Work-outs

 

Hallo ihr Lieben,

heute sind wir schon bei meinem vorletzten Part angekommen. Ich zeige euch, so gut es nun eben geht was ich so ungefähr mache und woher ich meine Ideen für die Übungen her habe.

Wie in meinem Motivation, Inspiration und Ernährungs Post schon erwähnt, nutze ich Youtube sehr gerne als Quelle meiner Inspiration.
Besonders gerne für meine Home Work-outs mag ich den Kanal HappyAndFitFitness, die Ladies da zeigen super Work-outs mit Sachen die man meistens auch schon zu Hause hat. Ich finde sie auch vom Tempo und von der Motivation richtig klasse!
Nun zu einer Youtuberin die wahrscheinlich die meinsten kennen, Blogilates. Sie finde ich zwar nicht wirklich motivierend aber ich mag ihre Übungen, da sie auch immer neue Variationen rein bringt falls eine Übung schon zu leicht für einen ist.

Weiterlesen

Meine Sport Geschichte

Hallo ihr Lieben,

ich starte meine Sport-Serie nun einmal mit meiner Sport Geschichte.

Solange ich denken kann, habe ich eigentlich schon Sport getrieben.

Als ich zwischen 6 bis 12 war habe ich getanzt. Zusätzlich habe ich noch drei Jahre lang Handball gespielt. Mit 13 Jahren habe ich dann bis ich 16 war Volleyball gespielt. Dann war ich ein Jahr in Amerika und dort habe ich Cheerleading gemacht und Tennis gespielt. Danach, also mit 17, habe ich mit Faustball angefangen und das dann auch bis ich 20 war gespielt, also bis ich meine Ausbildung begonnen habe. Jetzt bleibt mir nur noch sehr wenig Zeit zum Sport machen, also bin ich aus meinem Verein ausgetreten. Jetzt gehe ich mehr oder weniger regelmäßig joggen oder mache meine Übungen zu Hause.

Weiterlesen

Valentinstag Outfit Ideen OOTD # 6

Hallo ihr Lieben,

morgen ist Valentinstag und ich habe mir verschiedene Outfits ausgesucht, die man zu verschiedenen Tätigkeiten an diesem Tag tragen könnte.
Mein „Motto“ was sich durch die Bilder zieht, ist die Farbe rot. Wann, wenn nicht am Valentinstag, kann man diese Farbe besonders gut tragen? ;D

Das erste Outfit ist perfekt, wenn ihr etwas edler Essen geht. Ich habe mich hierbei für ein rotes Kleid von Forever 21 entschieden, welches im Stil eines Vokuhila, also vorne kurz hinten lang, entschieden.

Weiterlesen

OOTD # 5

Hallo ihr Lieben,

nach der stressigen letzten Woche, habe ich diese Woche etwas mehr Luft und somit kommen meine Posts auch rechtzeitig online. 🙂

Heute zeige ich euch mein Outfit von gestern.

Für die Arbeit muss ich immer etwas ordentlicher auftreten, sprich Business Kleidung, insbesondere wenn andere Leute zu uns kommen.

Ich trage eine mintfarbenede Bluse von Primark mit einem weißen Top von Forever 21 darunter.

Weiterlesen

FMA: Uckermark

Hallo ihr Lieben,

ich war vom 28.08.-29.08.2014 in der Uckermark von meiner Firma aus, zum Sommerfest. Ich dachte mir das ihr vielleicht Interesse daran habt was ich da alles gemacht habe und auch wieso ich überhaupt da war.

Zuerst einmal war ich da, weil wir unser Sommerfest dort veranstaltet haben. Dieses beinhaltet eine 16 km lange Kanutour die knapp 5 1/2 h dauerte. Es war nicht nur super anstrengend und ich hatte eine super eklige Blase an meinem linken Daumen, jedoch haben wir echt viel schöne und vor allem auch unberührte Natur gesehen, welche mich persönlich sehr beeindruckt und inspiriert hat.

Weiterlesen

Drogerie Favoriten 2013

Hallo ihr Lieben,

da sich das Jahr 2013 nun zum Ende neigt, möchte ich euch meine Drogerie Favoriten 2013 vorstellen. Hierbei handelt es sich um 10 Produkte, welche ich jetzt seit einer Zeit ausprobiere oder schon ewig benutze.



Nivea In-Dusch Body Milk:
Ich liebe es zarte und gepflegte Haut zu haben. Dieses Produkt ist ideal dafür. Ich bekomme den, aus der Werbung versprochenen Effekt. Man verwendet es einfach wie eine Creme unter der Dusche und das ist super praktisch! 😀

Ebelin Pinsel:
Ich besitze wie ihr seht vier davon. Zweimal den Concealer bzw. Lidschatten Pinsel, den Puderpinsel und den Rouge Pinsel. Diese vier sind tatsächlich Pinsel die ich seit ich sie besitze, nur noch benutze.

Weiterlesen

Mein Adventskalender 2. Teil 2013

Hallo ihr Lieben,

erstmal frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest euch allen!
Ich habe heute für euch den Rest meines Adventskalenders.

P2 011 Via Medici

Hinter Türchen Nummer 13 verbarg sich der P2 Lipenstift in der Farbe 011 Via Medici.

Ich habe diesen schon in meiner Sammlung und ist für meine Lippen die perfekte Better-than-my-Lips Farbe.

alverde Waschcreme Heilerde
Weiterlesen

Mein Adventskalender 1. Teil 2013

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich euch die ersten 12 Türchen meines Adventskalenders zeigen. Meine Mama hat mir die letzten 3 Jahre immer einen Kalender „selber“ gemacht. Sie kauft Dinge die ich fast jeden Tag benutze oder Dinge die ich gerne mag. Was damit gemeint ist werdet ihr jetzt hier sehen 😀

Ü-Ei
Die kennt sicherlich jeder 😀 Hinter meinem ersten Türchen oder besser gesagt im ersten Säckchen befand sich dieses Ü-Ei.
Ich liebe die Schokolade! Sie versetzt mich immer in meine Kindheit zurück.

Die Überraschung war hier ein Pinguin auf einer Eisscholle für den Weihnachtsbaum.

bebe-Quick & Clean Waschgel

Im Säckchen Nummer 2 war dieses Quick and Clean Waschgel von bebe.

Ich benutze das jetzt schon gut vier Monate und bin soweit zufrieden und meine Mama wusste das natürlich 😉

ebelin Lidschatten + Concealerpinsel

Den kennen sicherlich auch viele von euch.

Ich besitze diesen schon und bin mit ihm als Ebelin Concealer Pinsel sehr zufrieden. Als Lidschatten Pinsel stell ich ihn mir etwas steif vor, aber mal sehen vielleicht trügt der Schein auch ^^

Catrice Camouflage + Fererro Küsschen
Hinter Türchen vier stecken diese Kleinigkeiten.

Die Catrice Camouflage in 010 Ivory benutze ich jetzt auch schon über vier Monate und liebe sie einfach.

Zu den Küsschen muss ich glaube ich nicht viel sagen.

Süßigkeiten

Zu Türchen Nummer 5 muss ich glaube nicht sooo viel sagen. Einfach mal etwas zum naschen für Zwischendurch muss auch mal sein!

Nikolaus
Wie alle Kinder habe auch ich etwas zum Nikolaus bekommen, auch wenn ich mit meinen 20 Jahren schon ein großes Kind bin 😉

Die süßen Sachen erklären sich ja von selbst.

alverde-Peeilingmaske
Im siebten Säckchen war diese Alverde Peelingmaske enthalten.

Ich glaube das war nicht einmal beabsichtigt das die Maske in den Korb kam, denn ich benutze die alverde Heilerde Waschcreme und ich glaube meine liebe Mama hat sich da nur vergriffen. Aber! jetzt kommt es. Ich mag den Geruch doch sehr!

Dadurch das in der Maske Aprikosenpeelingkörnchen enthalten sich, riecht sie nicht nach diesem typischen Heilerdegeruch, was echt super ist!

Garnier Hautklar Anti-Pickel Thermo Maske
Auch hinter Türchen acht versteckte sich eine Maske über die ich bis jetzt nur Gutes gehört hatte und unbedingt ausprobieren wollte!

Etwas sehr Masken lastig das ganze 😉

Ü-Ei
Und auch im Säckchen Nummer neun war ein kleines leckeres Ü-Ei.

Maybelline Baby Lips
Im Säckchen zehn befand sich einer der Baby Lips in blau.

Dank meinem Freund weiß ich jetzt auch endlich nach was der riecht bzw. schmeckt. Orangen!

Süßigkeiten

Und wieder was zum essen! 😀

p2 Feel Good Mineral Powder
Im letzten Türchen für heute befand sich das p2 Feel Good Mineral Powder in 020 ivory shell.

Das Puder benutze ich jetzt seit gut 2 Monaten und es ist bei mir, da ich nicht so viel Puder verwende, sehr ergiebig.

So ihr Lieben, das war es für der ersten Teil meines Adventskalenders 😀 Der zweite wird dann die nächsten 12 Türchen beinhalten.

Ich hoffe es gefällt euch und wenn ihr zu irgendeinem Produkt eine Frage habt oder auch eine Review lesen möchtet dann sagt es mir einfach!

xoxo Karo

Weiterlesen